Seite wählen

Passiv Geld verdienen 2020 – ohne viel Aufwand

Geht das mit wenig Arbeitsaufwand Geld im Internet verdienen und so viel mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben zu haben? Gerade in letzter Zeit boomt der Trend im Internet passiv Geld verdienen. Durch die lange Zeit zu Hause, die viele wegen der Corona-Krise getroffen hat, und durch die Verdienstausfälle steigen auch die Angebote für Kurse und Webseminare, um passiv Geld verdienen 2020 zu können. Dabei reizen die „Gurus“ mit Versprechungen und Angeboten so schnell wie möglich Einkommen in der Höhe von 5-stelligen Beträgen zu verdienen und das Ganze als Anfänger und in kürzester Zeit. Geht das oder steckt hier nur eine zuckersüße Verlockung dahinter?

Lässt sich schnell passiv Geld verdienen 2020?

Eins ist sicher, es ist möglich, auch passiv Geld verdienen 2020, das alles benötigt allerdings einiges an Vorbereitung, Kenntnisse und ein gewisses Feingefühl. Nur so lässt sich ein passives Einkommen aufbauen und das benötigt zudem etwas Zeit und Geduld. Schnell und dabei noch in enormen Höhen lässt sich ein auch passiv Geld verdienen 2020 nicht erreichen. Dafür ist einiges an Vorarbeit nötig, so lässt sich aber auch auf lange Sicht ein gutes und vor allem stabiles Einkommen aufbauen.

Welche Wege gibt es dafür?

Um sich ein langfristiges und gutes passives Einkommen im Internet aufzubauen und damit noch mehr Zeit für die Familie und das schöne Leben zu erlangen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Selbst digitale Produkte anbieten
Wenn du ein besonderes Talent hast oder auf einem Gebiet besonders erfahren oder ausgebildet bist und sich dieses auch effektiv in einen Online-Kurs verwandeln lässt, kannst du dir damit passiv Geld verdienen 2020. Ob, du dich für einen Videokurs, ein E-Book oder einen Audio-Kurs entscheidest, ist nebensächlich. Wichtig ist nur, dass für deine Produkt eine Nachfrage besteht.
Hier ist es wichtig auf die Qualität des Inhaltes und auch auf die bei der Herstellung zu achten und sicherzustellen, dass dein Kurs auch den gewünschten Effekt beinhaltet. Die Erstellung kann aufwendig und vor allem zeitintensiv sein und du musst dafür Geduld aufbringen und dir vielleicht sogar fachliche Hilfe besorgen. Auch die Werbung ist wichtig, nur so kannst du deinen Kurs bekannt machen und diesen dann zum Beispiel bei Digistore24 anbieten.
Affiliate Marketing
Die andere Variante ist, du bewirbst im Rahmen des Affiliate Marketing Produkte von anderen. Das bedeutet, du legst dir eine eigene Nischenseite zu, die auf ein spezielles Thema, die Nische, ausgerichtet ist, und bindest in diese Links von anderen Produkten, das können genau solche Kurse sein, ein. Deine Besucher kaufen die Produkte über deinen Link und du bekommst die Provision.