Seite wählen

Produkte auf Digistore24 verkaufen

Digitale Produkte sind die Hauptprodukte, die über Digistore24 verkauft werden. Zusätzlich zu einem digitalen Produkt können Sie auch physische Produkte, E-Tickets und Webinare verkaufen. Voraussetzung für die Einrichtung eines Produktes auf Digistore24 ist, dass das Produkt selbst bereits fertiggestellt ist und Sie in der Lage sind, es zu verkaufen.
Nachfolgend gebe ich Ihnen einen ersten Einblick in den Produktverkauf auf Digistore24. Ich zeige Ihnen, welche Produkte für den Verkauf über Digistore24 geeignet sind, aus welchen Elementen ein auf Digistore24 eingerichtetes Produkt besteht und wie Sie ein Produkt einrichten. Am Ende finden Sie einen Überblick über alle Folgeartikel, in denen detailliert erklärt wird, wie digitale Produkte, physische Produkte, E-Tickets und Webinare auf Digistore24 eingerichtet werden können.

Geeignete Produkte zum Verkauf über Digistore24

Wenn Sie neu bei Digistore24 sind, empfehle ich Ihnen, nur digitale Produkte wie E-Books, Videos oder Audiodateien zu verkaufen. Diese können vom Kunden nach dem Kauf einfach heruntergeladen werden und erfordern einen minimalen Aufwand bei der Einrichtung. Das macht sie ideal für den Einstieg.
Sobald Sie ein wenig Erfahrung gesammelt haben, können Sie auch Online-Kurse und Mitgliedschaften, Webinare, Tickets für Live-Seminare, Online-Dienste, Lizenzschlüssel für Ihre Software sowie physische Produkte wie CDs, DVDs oder USB-Festplatten anbieten.

Welche Produkte, eignen sich am besten für den Verkauf über Digistore24:

Download von Produkten wie E-Books, Video- oder Audiodateien
Digitale Inhalte mit physischen Zusatzprodukten wie DVDs, CDs, USB-Platten, Broschüren
Mitgliedschaftsabteilungen/Online-Videokurse
Webinare
Online-Dienste aller Art (z. B. Server-Hosting)
Software (mit/ohne automatische Bereitstellung von Lizenzcodes)
E-Tickets für Live-Seminare
Einzel- oder Abonnementprodukte

Die folgenden Produkte sind nicht geeignet:
Physikalische Produkte wie Möbel, Lebensmittel, Elektronik usw.
Erotische Inhalte jeder Art
Pornografische Inhalte jeder Art
Gewalttätige Inhalte jeder Art
Illegale Inhalte jeder Art
Rassistische Inhalte jeder Art
Inhalte, die wir für fragwürdig halten, insbesondere Themen, die mit „Geldverdienen“ zu tun haben
Geschäfts- und Handelsroboter
Inhalte, die gegen die Nutzungsbedingungen von Plattformen wie Google, Facebook, YouTube, XING usw. verstoßen.

Elemente eines auf Digistore24 eingerichteten Produktes
Ein Produkt, das Sie auf Digistore24 einrichten, besteht aus mehreren Elementen:
Produktdatei (digitales Produkt) oder Anspruch auf das Produkt (Zugriff auf ein Ereignis/Webinar oder einen Lizenzschlüssel)
Produktabbildungen
Verkaufsseite (Hier finden Sie den Link zum Bestellformular.)
Bestellformular (Sie müssen dieses nicht selbst einrichten, aber Sie können es individualisieren)
Bestellbestätigungsseite von Digistore24 (Optional mit dem Download-Tresor von Digistore24 für den sicheren Download Ihres digitalen Produktes) oder Ihre eigene Dankesseite (Ihr Kunde landet über einen Link in der Bestell Bestätigungs-E-Mail auf der Bestellbestätigungsseite oder der Dankesseite. Hier finden Sie den Download-Link oder eine Anleitung, wie Sie auf das Produkt zugreifen können).

Die folgenden Spezifikationen können angepasst werden:
Produktvarianten (z. B. ein Produkt, das in verschiedenen Farben erworben werden kann)
Produktpreis/Kostenplan (Einzelzahlung, Raten- oder Abonnementzahlung, Rabatte)
Zahlungsvorgang (Zahlungsabwickler, über den der Kunde bezahlen kann)
Widerrufsrecht und Rückerstattungsgarantie (Rückerstattung bis zu 60 Tage möglich)

In Kürze: Der Prozess der Einrichtung von Produkten
Schritt 1: Einrichten des Produktverkaufs
Richten Sie Ihr Produkt im Digistore24 ein und automatisieren Sie den Verkauf, indem Sie die Einstellungen Ihres Produktes definieren und ein Bestellformular erstellen und gestalten.
Schritt 2: Produkt ausliefern
Digistore24 bietet viele Möglichkeiten, Ihr Produkt Ihren Kunden nach dem Kauf automatisch zur Verfügung zu stellen – z. B. über Downloads, E-Tickets, Lizenzschlüssel und vieles mehr.
Schritt 3: Produktverkauf optimieren
Digistore24 stellt Ihnen auch viele Verkaufsförderungsinstrumente zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Einnahmen langfristig steigern können.
Besonders erwähnenswert ist, dass Digistore24 Ihnen das größte Affiliate-Netzwerk in Europa bietet, über das Sie Ihr Produkt automatisch bewerben lassen können.
Nicht zuletzt können Sie über unser IPN (bereits mit vorkonfigurierten Anbindungen möglich!) oder API auch externe Anwendungen anbinden oder Bestelldaten versenden.

Einrichten physischer Produkte und Erstellen von Lieferscheinen
Auf Digistore24 können Verkäufer zusätzlich zu Ihren digitalen Produkten auch physische Produkte verkaufen. Diese Option ist auf entsprechende Produktgruppen wie CDs, DVDs oder Bücher beschränkt, die mit dem Thema des digitalen Produktes in Zusammenhang stehen. Besonders geeignet sind: Versionen digitaler Produkte auf einem Datenträger oder Printausgaben von E-Books. Nicht geeignet für den Verkauf auf Digistore24 sind: Elektrogeräte, Toilettenartikel, Möbel usw., die keinen Bezug zu einem digitalen Produkt haben. Genau wie bei digitalen Produkten muss der Digistore24 vorab eine Genehmigung erteilen.

Lieferung von physischen Produkten
Digistore24 wickelt die Lieferung von physischen Produkten nicht ab. Grundsätzlich ist Digistore24 kein Auslieferungs- oder Fulfillment-Unternehmen. Sie können jedoch problemlos einen Drittanbieter an unser System anschließen, der die Lieferung für Sie abwickelt. Für die automatische Informationsübermittlung an Ihren Zustellpartner gibt es zwei Möglichkeiten: per E-Mail oder über eine API-Schnittstelle.

Automatisierung der Informationsübermittlung per E-Mail
Schritt-für-Schritt-Anleitung
Gehen Sie in der Lieferantenansicht zu Konto > Produkte.
Klicken Sie auf das Stiftsymbol des jeweiligen Produktes.
Klicken Sie auf die Registerkarte Benachrichtigungen.
Geben Sie im Fenster Benachrichtigung per E-Mail die E-Mail-Adresse Ihres Lieferpartners für die gewünschten Felder (Über Verkäufe, Über Rückerstattungen, Über Rückbuchungen) ein. Sie können auch mehrere E-Mail-Adressen eingeben.
Im Fenster Benachrichtigungseinstellungen kopieren direkt unten können Sie die eingegebenen Einstellungen auf andere Produkte übertragen.
Klicken Sie dann auf Kopieren.
Klicken Sie schließlich auf Speichern.
Ihr Lieferpartner erhält nun für jede Bestellung eine E-Mail mit den Lieferinformationen.

Nischenseite mit AMAZON, GOOGLE ADSENSE & DIGISTORE24 Links